Skip to content

Was ist beim Einsatz von SaaS zu berücksichtigen? 

Was sollte bei der Implementierung von SaaS berücksichtigt werden? Hier erhalten Sie umfassende Informationen. 

Die Vorbereitung auf die Transformation ist ein wichtiger Schritt 

Typische Überlegungen zum SaaS-Business-Case   

Technologie 

  • Wann fallen Kosten für ein Upgrade meines aktuellen Systems an? 

  • Wie viele andere Systeme können abgelöst werden? 

  • Wann beginnen die SaaS-Gebühren? 

  • Sind die Kosten für Hosting und Disaster Recovery enthalten? 

Support 

Build or buy... 

  • Ein HR-Portal für Inhalte und Integration? 

  • Möglichkeit zur Kundenbetreuung bei Anfragen zur Navigation und zu Events? 

  • Case-Management zur Nachverfolgung von Anfragen und für eine optimale Priorisierung? 

Betrieb 

  • Wie viele Anpassungen werden durch Best Practices beseitigt? 

  • In welchem Zeitrahmen soll die Transformation stattfinden? 

  • Wie hoch ist der Grad der erzielten globalen Vereinheitlichung? 

  • Wie können Qualifikationen beibehalten werden? 

  • Sollten (operative und geschäftliche) Shared Services ausgelagert werden oder intern erfolgen? 

Nachhaltigkeit 

  • Wie viele Updates gibt es pro Jahr? 

  • Wie wurde das Updatemanagement berücksichtigt? 

  • Welche Change-Management-Maßnahmen sind vorgesehen? 

  • Wie sehen die Pläne für fortlaufende Schulungen aus? 

Die Bewertung dieser Überlegungen erfolgt im Business-Case ... 

Implementierung und betriebliche Risikopositionen 

  • Integrationen 

  • Infrastruktur 

  • Technologie 

  • Isolierung vom Umsatzrisiko 

  • Implementierung 

  • Bewährtes Know-how 

  • Ressourcen 

  • Laufendes Konfigurations- und Update-Management 

Laufende Investitionen 

  • Betrieblicher Umfang 

  • Kapital 

  • Technologie 

  • Zukünftige F&E 

  • Betriebskosten 

  • Bewährtes Know-how 

  • Budgetsicherheit 

  • Zugang zu umfassenderen Tools und Diensten 

 

... und mögliche Kosteneinsparungen 

 

Wertposition  Typisches Ergebnis  Repräsentative Einsparungen 
Freisetzung von HR-Mitarbeitern  Aufhebung der geschäftlichen Funktion der Personalverwaltung  10 - 50 % jährlich 
Freisetzung von IT-Personal (funktionale Ressourcen) 
  • Alight Solutions bietet Benutzer-Support (IT-Funktion), QA-Tests 

  • Alight Solutions erstellt und verwaltet neue Integrationen 

10 - 50 % jährlich 
Zugesagte Service-Levels  Alight Solutions verpflichtet sich zu Service-Levels (z. B. Richtigkeit der Payroll). Alight Solutions verpflichtet sich zu einer Dienstleistungsgüte von 99,5 %; die meisten Kunden liegen unter 98 %. 
  • Geringere Fehlerquote, direkte und indirekte Einsparungen, höhere Mitarbeiterzufriedenheit 

  • Kann zu erheblichen Einsparungen führen 

Schnell in die Zukunft  Alight Solutions bietet Ressourcen und Erfahrungen für schnelle Umsetzung von Veränderungen  Erfahrungen in der Implementierung und zugesagte Implementierungskosten begünstigen die Einhaltung von Fristen 

 

... sowie Faktoren für eine höhere Produktivität 

 

Wertposition  Typisches Ergebnis  Wert 
Erreichen von branchenführenden Benchmarks (z. B. FTE: HR FTE)  Alight Solutions bietet einen produktivitätssteigernden Talentpool  Kosteneinsparungen; Fokus auf den wichtigsten Zielsetzungen 
Bessere Entscheidungsfindung (Management-Fokus)  Alight Solutions führt das Tagesgeschäft und behandelt Probleme; Management-Fokus  Bessere Fokussierung auf die Strategie; das Management befasst sich mit Talenten und anderen strategischen Notwendigkeiten 
Fähigkeiten und Talente  Alight Solutions verfügt über Fachleute auf der ganzen Welt, die sich auf die Bereitstellung von HR-Dienstleistungen konzentrieren  Höhere Qualität, niedrigere Fehlerraten und konsequente Verbesserung von Fähigkeiten 
Organisatorische Veränderungen und Flexibilität ermöglichen  Alight Solutions liefert Best Practices, übernimmt das Tagesgeschäft  Beseitigung von Einmalkosten, die im Rahmen der Veränderung anfallen; Nutzung des Leistungsumfangs von Alight Solutions 

 

Related Insights


Performance-Management leicht gemacht: 7 Fragen zum Leistungsmanagement

Viele hinterfragen die Effektivität von Prozessen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie das Leistungsmanagement vereinfachen können.

SAP SuccessFactors selbst betreiben oder auslagern?

Lassen Sie sich bei der Frage, ob Sie SAP SuccessFactors selbst betreiben oder auslagern sollen, von unserer Erfahrung bei der Ermittlung der optimalen Mischung aus internem und externem Support leiten. Mehr erfahren.